Tribute to The Rolling Stones – 31.3.1967 – Westfalenhalle I – heute Abend WDR III TV

30.01.2017
Heute Abend in der Lokalzeit Dortmund – WDR III – 19.30 – 20.00 Uhr
Tribute to the Rolling Stones – 31.3.1967 in Dortmund

mit Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet;
Reinhard Kirsch
Hans Schreiber
&
The Starfuckers – live at Westfalenhalle I.
01_plakat-rolling-stones_auftritt-in-der-westfalenhalle-dortmund_1967

FH Dortmund plant Ausstellung über Archive in Dortmund

24.01.2017
Heute waren 2 Studenten der FH Dortmund bei uns und haben bei uns Fotos gemacht. Sie bereiten eine Ausstellung an der FH in Dortmund über Archive in Dortmund vor.
Die Ausstellung wird öffentlich sein.
Wir werden darüber berichten.
Sind mal gespannt wie viel Archive es in Dortmund gibt.
Denken über ein Treffen aller Archive in Dortmund nach.
Bundesweit sind wir ja nun schon in einem Verbund mit allen Pop-Kultur-Archiven in Deutschland. Da könnte man auch mal regional denken.
Andererseits sind wir eigentlich international aufgestellt.
Uns erreichen schon längst Anfragen aus dem Ausland. Und unser Netzwerk ins Ausland besteht schon seit vielen Jahren.

WDR TV dreht mit uns und „The Starfuckers“ Dokumentation zum 1. Rolling Stones Konzert in der Westfalenhalle I

24.1.2017
Nach dem Dreh am Wochenende im Evinger Schloss mit der Gruppe VIBRAVOID haben wir heute einen Dreh mit dem WDR TV in der Westfalenhalle I in Dortmund.
Der WDR möchte eine kurze Dokumentation zum 1. Rolling Stones zum Konzert in der Dortmund Westfalenhalle am 31.3.1967 machen.
Eingeladen sind Reinhard Kirsch und wir vom Archiv als Zeitzeugen von damals.
Und um auch musikalisch an das Konzert zu erinnern wird die Dortmunder Rolling Stones Tribute Band „The Starfuckers“ in der Westfalenhalle I ein paar Stücke aus der Setlist des damaligen Konzertes spielen.
Wir freuen uns schon sehr auf den Dreh.
Am 31.3.2017 werden wir im Archiv im Evinger Schloss mit einem Rolling Stones Wochenende an das damalige Ereignis erinnern.
Es sind viele Aktionen geplant.
Schauen Sie einfach auf unsere Website:
16143151_1541626975877260_3259272917114917501_n

VIBRAVOID – ‚private meeting‘ im Evinger Schloss

21.01.2017
Vibravoid ist im Evinger Schloss angekommen.
Heute wird hier bei uns ein neues Video von Vibravoid gedreht.
Es wird ein langer Dreh werden, da zum Schluss noch ein „privates Konzert“ stattfindet.
Wir freuen uns sehr, dass Vibravoid bei uns das Video dreht, dass ihnen unsere Räumlichkeiten so gefallen.
Und wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis!
20170121_134704 16114037_1540677249305566_3978625028307202772_n 20170121_134733

Europäisches Zentrum für Jazz und aktuelle Musik demnächst im Stadtgarten Köln

Europäisches Zentrum für Jazz und aktuelle Musik

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Köln haben beschlossen im Stadtgarten Köln einen international wirksamen Produktions- und Aufführungsort für Jazz und aktuelle Musik zu schaffen und zu fördern. Die zu gleichen Teilen vom Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln bereitgestellten Mittel werden vorrangig der künstlerischen Produktion, Präsentation und Kooperation an diesem Ort dienen.

Tagung der Pop-Musik-Archive Deutschlands im Evinger Schloss in Dortmund

19.01.2017
Am Donnerstag, den 19. Januar treffen sich Vertreter der deutschen Pop-Musik-Archive in Dortmund in den Räumen des Archivs für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V..
Unter Anderem wird hier auch die Gründung eines Verbandes der deutschen Pop-Musik-Archive in die Wege geleitet.

Außer uns werden anwesend sein:
Archiv der Jugendkulturen, Berlin
Lippmann & Rau Stiftung, Eisenach
Musikarchiv NRW (Köln), Köln
Pop-Musik-Archiv der Uni Münster, Münster
Rock’n’Pop Museum, Gronau

Über die Ergebnisse der Tagung werden wir berichten.

Journalisten der TU Dortmund recherchierten bei uns zum Thema „Rock’n’Roll – Krawalle in Dortmund 1956“

18.01.2017

Letzte Woche hat uns ein Redakteur von Campus-Online, dem Magazin der TU-Dortmund befragt. Er hat sich mit dem Thema der „Krawalle“ am 30.12.2016 in Dortmund während der Aufführung des Films „Außer Rand und Band“ mit Musik von Bill Haley beschäftigt und dazu bei uns recherchiert.

Hier nun sein Artikel:

http://www.pflichtlektuere.com/16/01/2017/film-mit-folgen-rocknroll-fuer-den-pott/