Pressenotiz vom 22.2.2017

2017_02_22_08_46_51-rn-1

22.02.2017
Heute ist der letzte Tag unserer „CREATIVE MUSIC NIGHTS“, die bisher, wie die Presse berichtet, recht erfolgreich verlaufen ist.
Heute Abend sind 3 Musiker aus Skandinavien bei uns zu Gast.
Die Presse hat Recht, wenn sie schreibt, dass inzwischen internationale Musiker vermehrt bei uns wegen Konzerten anfragen.
Musiker aus den USA, Japan, Skandinavien, Italien, Frankreich, Holland, England, Algerien, Schweiz, Polen, Litauen u. a. waren schon Gast bei uns im Haus.
Und auch die Zuschauer sind international, wie z.B. England, Holland, Dänemark, Schweiz, Belgien, Polen, uvm.
Neben dem Free Jazz präsentieren wir natürlich auch noch andere Programmreihen, wie z.B. „Musikzene Ruhrgebiet“, oder Konzerte mit einem historischen Bezug, wie z.B. vom 31.3. – 2.4. das Festival an Gedenken an das erste Rock-Konzert in der Westfalenhalle Dortmund. Die Rolling Stones waren die erste ROCK-Band die in der Westfalenhalle gespielt hat.
Wir würdigen diesen entscheidenden Wendepunkt der Musikgeschichte in Dortmund mit einem großen Festival mit viel LIVE-Musik und vielen Ehrengästen, sowie Ausstellungen, Lesungen, Talk-Shows uvm.
Ebenso präsentieren wir immer wieder Gesprächskonzerte in dem die Künstler im Rahmen des Konzertes auch ein Interview vor Publikum geben.
Und im Rahmen unserer archivarischen Arbeit präsentieren wir der Öffentlichkeit zahlreiche Recherche-Möglichkeiten, die inzwischen von vielen Studenten, Doktoranden, Professoren, Journalisten (Presse, TV, Radio), Schülern etc. genutzt werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s