Belgischer Rundfunk (BRF) – Interview mit dem Archiv – Heute am 15. August um ca. 12.30 Uhr

Das Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet und die Zisterzienser-Ausstellung im LVR-Landesmuseum Bonn sind Themen der Sendung. Im Studio von 10 bis 14 Uhr Alfried Schmitz.
Vom Steigerlied bis zum Krautrock, das Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet sammelt und erforscht die Lieder und Klänge der Region. Der Soziologe und selbsternannte „Musikarchäologe“ Hans Schreiber recherchiert im Archiv die prägenden Musikstile der Region und beobachtet die Geschichte von Bands und ihren Anhängern. So spürt er dem Krautrock-Boom nach und verfolgt die Entwicklung von Arbeiterchören und Lauben-Sängern.
Wir befragen den Archivleiter über den Aufbau vom musikalischen Gedächtnis des Ruhrgebiets. Mehr Infos gibt es auf miz-ruhr.deBelgisches Rundfunk- und Fernsehzentrum der Deutschsprachigen Gemeinschaft (BRF),
öffentlich-rechtliche Einrichtung
Kehrweg 11
4700 Eupen
Belgien

https://1.brf.be/sendungen/brasserie/978733/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s