WILD CHILD – live at Finissage „Mein 1968“ – Kulturgut Nottbeck

Datum: 21.04.2018
Beginn: 19:30 Uhr
Kulturgut Haus Nottbeck   Museum für Westfälische Literatur
Stromberg, Landrat-Predeick-Allee 1, 59302 Oelde
Tel: 02529 / 94 55 90; Fax: 02529 / 94 55 91
www.kulturgut-nottbeck.de

WILD CHILD – am 21. April 2018 im Westfälischen Literaturmuseum auf Kulturgut Nottbeck im Rahmen der Veranstaltung: Finissage: Nico Holonics liest Ulrich Schamonis „Dein Sohn lässt grüßen“ im Anschluß nach der Lesung spielt die Band:
„Wild Child“ – Sound der 68erA wild night with WILD CHILD!

Lassen Sie sich berühren von einer Band der besonderen Art.
Lassen Sie sich entführen in eine wilde Zeit, eine Zeit, wo die Luft vibrierte und der Boden bebte.
Stille Revolte oder offener Widerstand.

Man nahm die Herausforderung an.
Wilde Kinder allemal, die ihren Freiraum in der faszinierenden Musik der 60er suchten und fanden.
Man tauchte ein in die magischen Riffs und faszinierenden Soli der Gitarren der treibenden Bässe und den provokant harten Anschlag der Schlagzeuger.
Bis heute ruhen diese Erinnerungen in ihren Herzen.
Bewahren Sie sich diese Schätze.
Besuchen Sie WILD CHILD, hören und erleben Sie ihre persönliche Zeitreise und geben Sie Ihren Gefühlen Zeit und Raum – für eine wilde Nacht mit WILD CHILD.
WILD CHILD spielt an diesem Abend ein Programm mit dem Sound der 68er.
Sie haben sich die Songs der großen Songschreiber der 50er und 60er Jahre ausgewählt, frei nach dem Motto, dass in der damaligen Zeit des Aufbruchs auch die größten Songs der Musikgeschichte entstanden sind.
Und diese Songs haben es der Band angetan.
Zeitgeist und Feeling dieser Zeit wird selten so intensiv dargeboten.
Erleben Sie es selbst – erleben Sie WILD CHILD!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s