„Musikarchäologen“ aus dem Kreis Gütersloh im Archiv

Heute waren Thomas Heinrich und Jürgen Droop bei uns die sich vorgenommen haben ein Buch über die regionale Musikgeschichte des Kreises Gütersloh zu schreiben.
Beide sind seit Jahrzehnten in der Musik- und Kulturszene vor Ort aktiv und wollen dafür sorgen, dass diese Geschichte der letzten 60 Jahre nicht in Vergessenheit gerät. Sie wollen sie aufschreiben und Zeitzeugen interviewen, solange dies noch möglich ist.
Wir werden mit Ihnen kooperieren und sicher in ein paar Jahren ein weiteres Buch über die verschiedensten Regionen Deutschlands in unser Archiv stellen können.
Grundlage für die Arbeit der nächsten Generationen.
Wir freuen uns drauf.
Mehr über die sonstigen Aktivitäten von Thomas und Jürgen finden Sie hier:

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s