Chris Riza zum Gesprächskonzert am 11.12.2018 im Archiv


Datum: 11.12.2018 – Beginn: 18.30 Uhr –  Eintritt frei

Chris Riza – (The Cheeks)

Unsere Reihe Gesprächskonzerte sind keine Konzerte im klassischen Sinne, sondern hier geht es um die Person des Musikers.
Wie der Name sagt, es ist ein Gespräch über den Musiker und seine Musik, mit vielen Geschichten und viel Geschichte.

Chris Riza startete seine Karriere in den späten 1980ern in verschiedenen Sixties-beeinflussten Indiebands.
Aktuell singt er, spielt Gitarre und schreibt die allermeisten Songs der Psychedelic Beat Band „THE CHEEKS“. Seit Jahren schon tourt die Truppe extensiv durch ganz Europa und hat mittlerweile 4 Alben auf diversen Labels veröffentlicht. Im Moment arbeiten sie an einem weiteren, das im kommenden Jahr erscheinen soll.

“(I Wish You) A Merry Christmas And A Happy New Year” ist dabei der allererste Song des Solo-Projekts von Chris Riza. Er schrieb, sang, spielte sämtliche Instrumente, arrangierte und produzierte diesen unbeschreiblich tollen Weihnachtssong komplett allein, spielte ihn ein und machte ihn so zu einer perfekten D.I.Y. – Produktion.

Der Song ist eine locker leichte, Sixties – gestylte Powerpop – Nummer, die auf ansteckende Weise an frühe Elvis Costello Uptempo-Songs erinnert. Und wirklich: man kann sich dieser catchy Punchline, sobald der erste Chorus erreicht ist, nicht widersetzen.

Um nicht vollkommen in diesem schleichenden Song mit seinen kitschigen Lyrics über eine Welt – besser gesagt, einen nicht existierenden, irrealen Weihnachtsrausch – dahinzuschmelzen, schrieb Chris auf ironische Art und Weise über verrückte Shopping Queens, gedemütigte Chorknaben, devote Geschäftsleute, degenerierte Knechte und über eine Reihe anderer, stranger Charaktere, die ihre ganz eigene Vorweihnachtszeit zelebrieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s