Eric Burdon am 1.10.2019 in der Westfalenhalle Dortmund – Abschiedskonzert – ABGESAGT – siehe Notiz unten

Eine Legende auf Abschiedstournee!
Seine musikalische Karriere begann in den späten 50er Jahren in England, genauer in Newcastle upon Tyne. Zuerst lernte er John Steel kennen. Dann traf er Alexis Korner, Alan Price, gründete mit Alan Price die Gruppe The Animals, dann kamen WAR, dann The New Animals. Er spielte mit Jimi Hendrix, Jimmy Witherspoon, Brian Auger uvm.
Bis in die heutige Zeit trat er mit diversen Musikern, häufig unter dem Namen Eric Burdon & Friends, oder auch & The Animals oder New Animals auf. Eigentlich waren die Namen egal, er hatte immer gute Musiker um sich, legte Wert auf Qualität und Intensität.
Seine Auftritte hinterließen in der Regel Begeisterung, obwohl er häufig immer dieselben Songs sang – seine Hits, die man immer wieder hören wollte und hören will.
Jeder kennt diese Songs! Es sind unvergessliche Songs der Musikgeschichte, so wie auch Eric Burdon unvergesslich bleibt.
Das Konzert in Dortmund sollten Sie nicht verpassen. Es wird vielleicht sein letztes Konzert hier in der Gegend sein.
Seine aktuelle Band ist großartig. Ich durfte diese in Greven im Juni diesen Jahres live erleben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s