Rock und Pop im Pott/Filme

So 30.10.2016_11:00 Uhr
„Rock Around the Clock“ im Pott
Bill Haley in Essen (WDR „Hier und Heute“, 29.10.1958), 7 Min.
Rock Around the Clock/Außer Rand und Band (USA 1956), Regie: Fred F. Sears, Spielfilm, 77 Min.
Halbstark an Rhein und Ruhr (WDR 2008), von Werner Kubny, Per Schnell, Doku, 84 Min.
Eintritt 5€ | Filmstudio Glückauf, Rüttenscheider Straße 2, 45128 Essen
Kartenreservierung: Telefon 0201 43 93 66 33
info@essener-filmkunsttheater.de


So 06.11.2016_11:00 Uhr
Halbstarke an Rhein und Ruhr
1 Würstchen 80, 3 Schnulzen 50 (WDR „Prisma des Westens“, 04.12.1961), 12 Min.
Revolution im Freizeitheim (WDR „Prisma des Westens“, 03.03.1965), 14 Min.
Rockabilly Ruhrpott (WDR 2010), von Christian Feldmann, Claudia Bach, Doku, 58 Min.
Die Frühreifen (BRD 1957), Regie: Josef von Baky, Spielfilm, 91 Min.
Eintritt 5€ | Filmstudio Glückauf, Rüttenscheider Straße 2, 45128 Essen
Kartenreservierung: Telefon 0201 43 93 66 33
info@essener-filmkunsttheater.de


So 13.11.2016_11:00 Uhr
Beat im Revier
Gelsenkirchen-Beatles (WDR „Prisma des Westens“, 07.09.1964), 3 Min.
1. Internationales Beatfestival (WDR „Hier und Heute“, 21.09.1964), 3 Min.
Beat im Ruhrgebiet (WDR „Zeitlupe“ 05.04.1966), 12 Min.
Neues in Beat. Gespräch mit Chris Howland in Köln (WDR „Hierzulande-Heutzutage“, 23.01.1967), 4 Min.
Beatles, Bibel, Rockpalast. Die Grugahalle Essen (WDR 2010), von Claus Bredenbrock, Doku, 44. Min
Die Heartbreakers (BRD 1982), Regie: Peter F. Bringmann, Spielfilm, 115 Min.
Eintritt 5€ | Filmstudio Glückauf, Rüttenscheider Straße 2, 45128 Essen
Kartenreservierung: Telefon 0201 43 93 66 33
info@essener-filmkunsttheater.de


Di 15.11.2016_18:00 Uhr
RuhrgeBeat
RuhrgeBeat-die wilden 60er Jahre (WDR 1985), von Norbert Nowotsch, Doku, 30 Min.
Es geschah in NRW: Die Beatles kommen! (WDR 2012), von Heike Nikolaus, Doku, 43 Min.
Beat im Pott (WDR 2015), von Oliver Schwalbe, Doku, 44 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]


So 20.11.2016_11:00 Uhr
„German television proudly presents…“: Erste Rockpalast-Filmnacht
Erste Rockpalast-Nacht vom 23. Juli 1977: Rory Gallagher, Little Feat, Roger McGuinn’s Thunderbyrd (WDR, 23.07.1977), ca. 200 Min.
Eintritt 10€ | Eulenspiegel, Steeler Straße 208-212, 45138 Essen
Kartenreservierung: Telefon 0201 27 55 55
info@essener-filmkunsttheater.de
In Kombination mit der Gesprächsrunde „RockpalastGeschichten – Die längste Nacht der Rockgeschichte im Ruhrgebiet“


Di 22.11.2016_18:00 Uhr
Internationale Essener Songtage
Internationale Essener Songtage (WDR „Almanach der Woche“, 30.09.1968), von Siegfried Reichelt, 7 Min.
Internationale Essener Songtage (WDR, 15.12.1968), Doku, 70 Min.
„Schöne Poesie ist Krampf…“. Internationale Essener Songtage 1968 (WDR 1988), von Michael und Joachim Rüsenberg, Doku, 58 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]


Di 29.11.2016_18:00 Uhr
Für Frieden, Integration & Arbeitsplätze
Witthüser und Westrupp. Mit Liebe und netter Musik (WDR „Fortifeif“, 01.12.1971), 5 Min.
Zwischen Rock und Sirtaki (WDR „Landesspiegel“, 03.07.1978), von Theodor A. Löbbert, 15 Min.
Ein bisschen schwarz – ein bisschen weiß (SR, 1985), von Christel Priemer, Porträt Fasia Jansen, 42 Min.
Sich auf der Brücke treffen – Türkisch-deutsche Lieder (WDR „Landesspiegel“, 12.04.1985), von Detlev Puls, Porträt des Duos Mesut Cobancaoglu und Frank Baier, 34 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]


Di 06.12.2016_18:00 Uhr
Musik & Kommerz
78 Twins – Fast beinahe bekannt (D 2015), von Tobias Berbuer, Peter Brandt, Doku, ca. 90 Min.
Disco is Disco (WDR 1979), von Michael Braun, Doku, 44 Min.
O.R.A.V. (Ohne Rücksicht auf Verluste) (BRD 1981), Regie: Andreas Thiel, Silvia M. Andragora, Kurzspielfilm, 37 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]


Di 13.12.2016_18:00 Uhr
Metal-Hochburg Ruhrgebiet
Verlierer (BRD 1985/86), Regie: Bernd Schadewald, Spielfilm, 87 Min.
Thrash, Altenessen – ein Film aus dem Ruhrgebiet (BRD 1989), von Thomas Schadt, Dokumentation über die Band „Kreator“, 82 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]


Di 20.12.2016_18:00 Uhr
Punk im Pott
Titanica (BRD 1988) von Harry Rag (d.i. Peter Braatz), experimenteller Kurzfilm über den Arbeitskampf in Rheinhausen, 10 Min.
Endlich erwachsen – 18 Jahre die Kassierer (D 2004), von Petra Engelke, Henning Brod, Doku, 7 Min.
No Future oder Kein Bock auf Illusionen (WDR 1981), von Michael Braun, Doku, 44 Min.
Kostenlos, ohne Anmeldung
Welterbe Zollverein, Halle 2 [A2]