Rock und Pop im Pott/Programm für Schulklassen

Mo 20.06. bis Fr 01.07., Mo 29.08. bis Fr 02.09.2016_10:15 Uhr (nur wochentags)
Let’s rock! Popkultur im Ruhrgebiet │ Schüler führen Schüler
Die von Schülerinnen und Schülern der Q1 des Helmholtz-Gymnasiums Essen erarbeitete und durchgeführte 90-minütige Ausstellungs-Tour nimmt Themen in den Blick und ins Gehör, die für junge Leute von besonderem Interesse sind.
Für Schulklassen der Sek I und II │ 50€ pro Gruppe inkl. Eintritt (ab 16 Schüler zwei Gruppen) │ Dauer: 90 Min. │ Treffpunkt: Ruhr Museum

Neu-wild-anders: Popmusik und Jugend im Ruhrgebiet
Die interaktive Führung ist eine Zeitreise durch die Popkultur von den 1950er Jahren bis heute. Es gilt in der Ausstellung zu entdecken, wie Pop die musikalischen Aktivitäten der jungen Generationen ebenso wie ihre Outfits und Lebensstile geprägt hat.
Für Schulklassen der Sek I und II │ 50€ pro Gruppe inkl. Eintritt (ab 16 Schüler zwei Gruppen) │ Dauer: 90 Min. │ Individuelle Terminvereinbarung │ Treffpunkt: Ruhr Museum

Mo 04.07., Di 05.07., Mi 06.07., Mi 05.10., Do. 06.10., Fr 07.10.2016_10:00 Uhr
Rock und Pop im Pott: „hören. gucken. machen!“
Im Zentrum der Ausstellungserkundung steht die Rock- und Popmusik im Ruhrgebiet als jugendliche „do-it-yourself“-Kultur. Im Praxisteil werden vokal, instrumental, analog und digital eigene rhythmusorientierte Pop-Performances erarbeitet.
Für Schulklassen der Sek I und II │ 160€ pro Schulklasse inkl. Eintritt (max. 30 Schüler) │ Dauer: 240 Min. │ Treffpunkt: Ruhr Museum
In Kooperation mit dem Institut für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund

Advertisements